Betreuung Acht bis Eins

Träger der Betreuung Acht bis Eins ist der Förderverein der Burgschule Ottenstein.
i-tenspolde
Inga Tenspolde
Schulleitung
Am Burggraben 6
48683 Ahaus-Ottenstein
Tel.: 02561 - 987 140
Fax: 02561 - 987 141
E-Mail:
info@burgschule.ahaus.de
Gertrud Vennemann
Koordinatorin der OGS
Tel.: 02561/ 987 142 (OGS)
02561/ 8089 (privat)
E-Mail: getrud.vennemann@
burgschule.de

Was ist die Betreuung Acht bis Eins?

Die Betreuung Acht bis Eins ist ein flexibles Betreuungsangebot, das die Betreuung Ihres Kindes vor und nach Unterrichtsschluss bis 13:15 Uhr gewährleistet. Es stehen zwei Endzeiten, 12:30 Uhr oder 13:15 Uhr, zur Verfügung. Ihr Kind kann die Betreuung so nutzen, wie Sie es benötigen. Es ist kein Problem, wenn die Tage oder Zeiten, in denen Sie die Betreuung für Ihr Kind in Anspruch nehmen, variieren. Dennoch ist es für die Sicherheit Ihres Kindes wichtig, wenn Sie genaue Zeiten mit den Betreuerinnen absprechen.

Die Kinder werden in zwei Gruppen betreut: Frau Haveresch betreut im Klassenraum 1a die Kinder der Klassen 1a, 2a, 3a und 4a. Frau Dertmann betreut im Klassenraum 1b die Kinder der Klassen 1b, 2b, 3b und 4b. Bei schönem Wetter steht der Park zur Verfügung, um ein ausgelassenes Spiel zu ermöglichen. Auch im Park steht den Kindern eine Aufsichtsperson zur Seite. Bei Fragen oder nötigen Absprachen wenden Sie sich bitte an die Betreuungsperson ihres Kindes oder an Frau Vennemann.

Der monatliche Beitrag für die Betreuung Acht bis Eins beträgt für Mitglieder des Fördervereins 25,00 Euro, für Nichtmitglieder 27 Euro.

Die Anmeldung für die Betreuung Acht bis Eins erfolgt schriftlich. Der Betreuungsvertrag gilt für ein Jahr und ist nur aus trifftigen Gründen kündbar.